Sicherheit

  • Home
  • Lösungen
  • Sicherheit

Der Einsatz von qualifiziertem Personal stellt für Sicherheitsunternehmen einen wesentlichen Kostenfaktor dar. Vor allem kurzfristige Buchungen zur Bewachung von Objekten oder Messeständen sind schwierig zu realisieren. iceDETECT ist ein 24/7 Echtzeit-Service, der im Facility Management, bei Sicherheitsunternehmen sowie Messeanbietern zum Einsatz kommt.

iceDETECT erhöht die Servicequalität und senkt die damit verbundenen Kosten deutlich. Optionales Zubehör wie Kameras, Audio-Alarme oder Sensoren erweitern das Leistungsspektrum.

iceDETECT

24/7 Zuverlässige Objektbewachung

Das von ICE Gateway entwickelte sensorgesteuertes Überwachungssystem bietet folgende Vorteile: 24/7 Verfügbarkeit. Mobile Einsetzbarkeit. Lange Batterielebensdauer zum Einsatz über Nacht. Zu- und Abschaltbare Sensoren zur zielgerichteten Überwachung von Räumen und Objekten. Erfasst Bewegungen von autorisierten und nicht autorisiereten Personen. Beinhaltet zusätzlich einen Manipulationsalarm, der erkennt, wenn das Gerät bewegt oder verschoben wird.

Autonome Überwachung eines definierten Bereichs

Ein iceDETECT überwacht kontinuierlich eine Fläche von bis zu 700m² (15m Radius). Verschiedene Sensoren – u.a. Passiv-Infrarot- und Manipulationssensoren decken den Bereich ab. Erweiterung mit Kameratechnik oder weiteren Sensoren (Bsp. Temperatur, CO-Sensorik, Glasbruch) ist möglich. Im Falle eines unbefugten Zutritts wird dies dem Sicherheitspersonal sofort vor Ort als auch im Portal und dem Monitoring angezeigt und protokolliert.

Ganzheitliches Sicherheitskonzept

Das Sicherheitssystem besteht aus einem Edge-Computer, verschiedenen Überwachungssensoren, einer speziell entwickelten Betriebssoftware und einem webbasierten Portal zur Konfiguration und dem Monitoring der Vorgänge innerhalb des zu schützenden Bereiches. Die Daten werden über ein hochsicheres M2M-Mobilfunknetz an das ICE Gateway Management Portal übertragen und stehen dort zur weiteren Auswertung bereit. Alarmmeldungen sind frei programmierbar und können per Email oder SMS verschickt werden.

Volle Kontrolle mit dem Management-Portal

Interventions-Auslösung, Alarm-Abwicklung, Zugangsprotokoll (elektronisches Wachbuch), Monitoring, u.v.m.: unser webbasiertes Managementportal kann auch von mobilen Endgeräten genutzt werden. Über unsere API- Schnittstelle verbindet sich das System ganz einfach mit Ihrer Monitoring- und Leitstellensoftware.

Plug & Play Lösung

iceDETECT wird auf einem Stativ montiert und an der zu überwachenden Stelle positioniert. Nach der Aktivierung des Geräts wird ein unbefugter Zutritt erkannt, befugte Zutritte werden protokolliert. Nur autorisierte Personen, die einen vorprogrammierten Sensor tragen, erhalten einen alarmfreien Zutritt. Das System kann in Verbindung mit einem speziellen Service-Center oder direkt mit einem Computer bzw. Tablet verwendet werden.
Hardware
  • Transportkoffer inkl. eingebauter Ladestation 230V/2,5A
  • 3 batteriebetriebene iceMEC Detect
  • Programmierbare Detect Buttons zur Programmierung der Zutrittsberechtigungen
  • Stativ: Durchmesser 35mm, Höhe bis 1,80 Meter
Software
  • Vollständiger Zugriff auf das Management-Portal
  • iceMEC Detect Betriebssystem
  • SW-Updates
Konnektivität
  • Sichere M2M-Netzwerkverbindung
Technische Spezifikation
  • 360 Erfassungsradius durch 5 PIR Sensoren ( je Sensor 72°)
  • Bewegungserfassungsradius 8m - 10m
  • Bluetooth (zur Verbindung mit den Detect Buttons)
  • Konnektivität: M2M basierte 3G,4G Datenübertragung, Ethernet, WiFi (2,4/5GHz)
  • Spannung: 230 V AC
  • Akkulaufzeit: 28h
  • Temperaturbereich im Betrieb: 10 - 30° C  /  Temperaturbereich beim Transport: 10 - 45° C
  • Maße iceMEC Detect: Durchmesser 208mm, Höhe 290mm
  • Gewicht im Betrieb: 11,2 kg / Gewicht beim Transport: 19 kg
Erweiterung des Service
  • Optionaler Anschluss zusätzlicher Geräte: Kamera, Audioalarm, Sensorik (Temperatur, Feuchtigkeit...)

Ihr iceDETECT kann über einen eingebauten Steckkontakt leicht erweitert werden. Dies ermöglicht es Ihnen diverse Zusatzservices anzubieten. Erweitern Sie Ihre Sicherheitsdienste durch Zusatzgeräte:

  • iceVIDEO

    Das Echtzeit- Video-Analytiksystem kann auch mit einer kamerabasierten Streamingoption installiert werden. So kann der Kunde die gefährdeten Gebiete Tag und Nacht visuell überwachen.
  • iceAUDIO

    Geräuschmusterkerkennung erfasst im Außenbereich datenschutzkonform und in Echtzeit Geräusche wie Glasbruch, aggressive Stimmmuster, Schuss, Autoalarm.

Das iceDETECT-Schutzsystem

iceDETECT überwacht seine Umgebung im Umkreis von 8 bis 10 Metern mithilfe unterschiedlicher Sensorik.

360° Radarsensor

Das Radarsensorsystem erfasst Bewegungen innerhalb eines Bereichs von 360°. Die Radarsensoren können je nach Standort ein- und ausgeschaltet ewrden.

Passive Infrarot-Sensorik

Fünf Passiv-Infrarot-Sensoren, die im Gerät montiert sind, können einzeln ein- und ausgeschaltet werden. Damit ist eine Zielgenaue Abdeckung der verschiedensten Sicherheitsbereiche einstellbar.

Management Portal

Mit dem Kauf Ihres iceDETECT erhalten Sie vollen Zugriff auf das Ice Gateway Management Portal, das die folgenden Funktionen beinhaltet:

Verwalten & Überwachen

Planen Sie die individuellen Standorte der iceDETECT und konfigurieren Sie jeden iceMEC Detect individuell auf den jeweiligen Sicherheitsbereich.

Zugangsüberwachung & Alarmmeldungen

Einrichten der gewünschen Alarmmeldungen. Mit Hilfe der Detect Buttons können Sie den Zugang für verschiedene Benutzergruppen festlegen.

Kontaktformular

… verständigen Sie uns, um mehr Informationen zu erhalten.

© 2021 - ICE Gateway GmbH